„Leipziger für Grundeinkommen“ zur Stadtratswahl zugelassen

Die Wählervereinigung ‚Leipziger für Grundeinkommen‘ ist in den Wahlkreisen vier, fünf und sieben zur Stadtratswahl am 26.05.2019 zugelassen! Für die restlichen Wahlkreise fehlten leider die benötigten Unterstützerunterschriften. Trotzdem freuen wir uns und hoffen, dass es in Leipzig viele Bürger gibt, welche die „Leipziger für Grundeinkommen“ wählen.

Leipziger BGE-Interessierte wollen in den Stadtrat – Wir brauchen ganz schnell Unterschriften!!

Das Folgende steht zwar schon auf der Startseite, aber da es so Wichtig ist hier nochmal die Info: Eine Gruppe engagierter Menschen in Leipzig beschlossen über die Liste „Leipziger für Grundeinkommen“ zur kommenden Stadtratswahl (am 26.05.2019) anzutreten. Die Leipziger vom Bündnis Grundeinkommen unterstützen diese Wählervereinigung natürlich!! Da unser Landesverband zur Stadtratswahl nicht antreten kann, lassen weiterlesen…

Unterwegs zur Woche des Grundeinkommens

Ich hatte gestern kurzfristig vor einer Eisdiele für ca. eine halbe Stunde das Plakat ausgelegt. Die Bedienung eines ital. Restaurants hat sogar 5 Broschüren bei sich ausgelegt. Ich fahre jetzt mit dem Plakat in den Clarapark auf den Spielplatz und baue dort auf…   Gruß Volkmar

BGE-Werbung zum Straßenfest in Leipzig

Zum Strassenfest in der Georg Schwarz Strasse am 5. Mai hat die Initiative Grundeinkommen in Leipzig wieder mal erfolgreich Werbung für das BGE machen können. Von 12 bis 19 Uhr Werbung konnten die Straßenfestbesucher sich am Stand zum Thema informieren und am Bodenplakat ihre eigenen Gedanken dazu machen, was sie mit einem Grundeinkommen tun würden. weiterlesen…

Werbung für das Grundeinkommen auf dem Alexanderplatz

Auf der Plattform Spreadwords.org wurde eine Kampagne zum Thema Grundeinkommen gestartet. „Spreadwords ist eine Crowd, welche Werbeflächen anmietet und Messages in die Mitte der Gesellschaft platziert.“ [1] Wenn über die spreadwords-Kamapagne genügend Geld gesammelt werden kann, soll ein Plakat mit einem Zitat zum Grundeinkommen auf dem Alexanderplatz platziert werden. Wir finden das unterstützenswert!

Werbung für’s Grundeinkommen auf Schloss Weitersroda

Am 15. Juli war Eric auf  Schloss Weitersroda. Nach einer Schlossgartenführung (Selbstversorger mit Permakultur) und leckerer veganer Verköstigung, gab es während der „Podiumsdiskussion“ (mit Prinz Chaos II und Ken Jebsen) die Möglichkeit, als Zuschauer die freien Plätze einzunehmen und seine Projekte vorzustellen. Hier hat Eric die Chance ergriffen und das Grundeinkommen beworben. Während der ganzen weiterlesen…

Ökofete im Clara Park

Letzten Sonntag, am 18. Juni waren wir mit der Initiative Grundeinkommen und dem Bodenplakat zur Ökofete im Leipziger Clara-Zetkin Park. Über 140 Broschüren über das Grundeinkommen konnten wir den Gästen der Ökofete überlassen. Nebenbei hatten wir super Wetter und viele nette Gespräche! 🙂    

Unterschriftensammel-Aktion an der Ostwache

Am 15. Mai haben wir die Initiative Grundeinkommen Leipzig zum Frühlingsfest an der Ostwache in Leipzig begleitet, um Unterstützungsunterschriften  zu sammeln. Hier konnten interessierte Besucher über unser Bodenplakat stolpern und sich fragen, was sie tun würden, wenn sie ein bedingungsloses Grundeinkommen bekämen. Immerhin 32 neue Unterstützungsunterschriften konnten wir verzeichnen plus noch etwa 5 danach beim weiterlesen…