Stellungnahme des Landesverbandes Sachsen der Partei Bündnis Grundeinkommen

Die Wahlergebnisse und Entwicklungen vor allem in Sachsen haben negativ unsere Aufmerksamkeit erregt. Wir glauben, dass es jetzt an der Zeit ist, uns von schädlichen Einflüssen von vornherein abzugrenzen. Daher haben wir diese Stellungnahme verfasst: Stellungnahme Landesverband Sachsen der Partei Bündnis Grundeinkommen Wir stehen für ein plurales Weltbild und für ein emanzipiertes, freies Leben. Das weiterlesen…

BGE-Werbung zum Straßenfest in Leipzig

Zum Strassenfest in der Georg Schwarz Strasse am 5. Mai hat die Initiative Grundeinkommen in Leipzig wieder mal erfolgreich Werbung für das BGE machen können. Von 12 bis 19 Uhr Werbung konnten die Straßenfestbesucher sich am Stand zum Thema informieren und am Bodenplakat ihre eigenen Gedanken dazu machen, was sie mit einem Grundeinkommen tun würden. weiterlesen…

Vorbereitung auf den Bundesparteitag

Vom 25.-27. Mai findet in Kassel die nächste Mitgliederversammlung bzw. der Bundesparteitag statt. Für die inhaltliche Mitarbeit hat das PICK-ME-Team ein tolles Tool erstellt, mit welchem Vorschläge / Initiativen eingebracht, unterstützt, diskutiert und abgestimmt werden können – sogar von Nichtparteimitgliedern.  Der Ganze Prozess wird auf der entsprechenden Website ausführlich erklärt. Die Abstimmungen, die im Rahmen des Prozesses weiterlesen…

Werbung für das Grundeinkommen auf dem Alexanderplatz

Auf der Plattform Spreadwords.org wurde eine Kampagne zum Thema Grundeinkommen gestartet. „Spreadwords ist eine Crowd, welche Werbeflächen anmietet und Messages in die Mitte der Gesellschaft platziert.“ [1] Wenn über die spreadwords-Kamapagne genügend Geld gesammelt werden kann, soll ein Plakat mit einem Zitat zum Grundeinkommen auf dem Alexanderplatz platziert werden. Wir finden das unterstützenswert!

Modellversuch in Leipzig zu Verzicht auf Sanktionierung

Die Leipziger Initiative Grundeinkommen versucht mit Unterstützung des Landesverbands Sachsens einen Modellversuch in Leipzig zu starten. Bei dem Modellversuch geht es darum, zu testen, wie sich der Verzicht auf eine Sanktionierung bei Nichtaufnahme einer Arbeit auswirkt. Diese Idee wurde im Herbst 2017 dem Bürgermeister der Stadt Leipzig persönlich in Form eines offenen Briefes übergeben. Nun versucht weiterlesen…

Free Lunch Society

Am 1.2 kam zum ersten Mal der Film Free Lunch Society in die Kinos. Viele von uns waren bei der Premiere dabei. In Leipzig wurde er in der Schaubühne Lindenfels gezeigt, in Dresden in 2 Kinosälen des Programmkino Ost und in Chemnitz im Metropol. Wir waren über die hohen Besucherzahlen beeindruckt. Bei allen Premieren, die wir weiterlesen…

Parteitag

Am 25. November 2017 fand seit der Gründung des Landesverbands Sachsens unser 2. Parteitag statt. Ein wichtiges Ergebnis dessen ist ein neuer Vorstand. Die Kernanliegen des Vorstands dieser Amtszeit sind zum einen die Neustrukturierung des gesamten Landesverbands und zum anderen der Aufbau einer langfristig funktionierenden Kommunikation.

Erstmalig in Leipzig: Lautsprecherwerbung für das Grundeinkommen

Seit gestern fährt nun jeden Tag bis Samstag vor der Wahl ein Auto für das Bündnis Grundeinkommen durch Leipzig, welches per Lautsprecher die frohe Botschaft verkündet: Das BGE ist wählbar! Dank Otto Wilhelm Paul ist das möglich. Er hat sein Auto extra dafür mit Lautsprechern und Aufklebern aufgerüstet. Volkmar hat die Lautsprecherwerbung aufgenommen und geschnitten. weiterlesen…